JOSEPH PHELPS Napa Valley - INSIGNIA- 2017 - 0,75 Liter - 96 Points R. Parker`s Wine Advocate

Artikelnummer: 12053

2017 Insignia öffnet sich im Glas mit berauschenden Aromen von Mokka, Zeder, geröstetem Espresso, Blaubeere und reifen Pflaumen. Frisch und konzentriert mit Schichten von Schwarzkirsche, Brombeere, Gewürzbox und Vanille-Essenz. Plüschige, samtige Textur und nahtlose Tannine gipfeln in einem langen, anhaltenden Abgang. Blend: 94% Cabernet Sauvignon, 4% Malbec and 2% Cabernet Franc

Kategorie: Weine in unserem Sortiment


€ 288,00
€ 384,00 pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferstatus: Auf Anfrage

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Fl.


Blend: 94% Cabernet Sauvignon, 4% Malbec and 2% Cabernet Franc

96 Points Robert Parkers Wine Advocate
 -It comes bounding out of the glass with exuberant scents of Black Forest cake, preserved plums and blueberry pie plus touches of red currant jelly, potpourri, clove oil and dark chocolate... boasting rich, decadently perfumed black fruit preserves flavors with a racy backbone and velvety tannins, finishing long and spicy.

96 Points Decanter -This has a real sense of freshness and grip. A pure expression of Cabernet with a shot of eucalyptus and menthol, extremely concentrated but with elegance and power. The tannins just grip on to your palate and don't let go leading to a lovely chewy finish. This is great stuff, with a discernibly finessed style that shows a fine tannic balance magnified through the lens of Californian heat and laced through with cassis, espresso and chocolate block. Great structure, this will take a few decades of ageing in its stride. 100% new oak, from five vineyards around Napa Valley, mainly in Stags Leap and Oak Knoll.

96 Points James Suckling: A beautiful, focused wine with a tight center palate of blackberries, blueberries and dark chocolate. Very subtle. Hints of mint and sage, too. Medium to full body and fine, racy tannins. A reserved and very pretty Insignia. Fresh finish. Hard not to drink now.

94 Points Wine Spectator - Delivers showy fruit, with layered flavors of warmed boysenberry, blackberry and açaí berry paste, framed by a subtle alder hint and backed by warm earth and cast iron details on the finish. Not shy, and well-built for the vintage. Cabernet Sauvignon, Malbec and Cabernet Franc. Best from 2022 through 2038.



?Joseph Phelps war einer der großen Visionäre des Napa Valley.
 
Sein Erbe ist von außergewöhnlicher Qualität. Er war einer der ersten, der die Vorteile der Mischung erlebte, die sein legendäres Insignia, das 1974 zum ersten Mal debütierte, Jahr für Jahr bewies. Es ist nach wie vor eine der weltweit besten Cabernet Sauvignon-Mischungen. ?
- Robert M. Parker, Jr.

Es war der 1. März 1973, als Joe die 600 Hektar große Rinderfarm auf der Ostseite von St. Helena in Besitz nahm. 
Er verschwendete keine Zeit und legte mit Hilfe von Walter Schug, den er als Winzer eingestellt hatte, 100 Hektar Weinberge an. Sie pflanzten alles - Cabernet Sauvignon, Zinfandel, Johannisberg-Riesling, Gewurztraminer. Das Vorhaben war ein leeres Blatt, und Joe sollte alles versuchen guten Wein zu machen.
In den nächsten vier Jahrzehnten führte Joe sein gleichnamiges Weingut mit Weitblick, einem uneingeschränkten Bekenntnis zur Qualität und einem starken Sinn für Innovation. Ebenfalls im Jahr 1974 schuf Joe sein wohl bedeutendstes Erbe. Die erste proprietäre rote Mischung aus Bordeaux im Bordeaux-Stil - Insignia. Seine Idee, die besten Weinsorten des Jahrgangs in eine Abfüllung zu mischen, war zu seiner Zeit revolutionär, obwohl es von anderen prominenten Napa Valley-Produzenten schnell als Modell angenommen wurde. Der Wein brachte nicht nur Joseph Phelps Vineyards Anerkennung, sondern letztendlich auch für das Napa Valley Weinanbaugebiet als Ganzes.



Kontaktdaten
Frage zum Produkt