JOSEPH PHELPS Insignia 2016 - 0,75 Liter - 99 Points Robert Parker's Wine Advocate

Artikelnummer: 11595

Der 2016 Insignia ist frisch und konzentriert sich auf den Einstieg mit ausdrucksstarkem Kakaopulver, Graphit und erdigen Gewürzen. Elegant und komplex, mit einer geschmeidigen, cremigen Textur und kräftigen Tanninen, bietet dieser neueste Jahrgang einen üppigen, reifen Pflaumen- und Brombeercharakter mit einem Hauch von geröstetem Kaffee und dunkler Kirsche am Gaumen und einem langen Finale.. 84% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot, 3% Malbec, 3% Cabernet FrancINSIGNIA ist das FLAGGSCHIFFWEIN von Joseph Phelps und ist einer der gefragtesten Weine der Welt. Insignia hat längst Kultstatus erreicht und wird als eine der kalifornischen erfolgreichsten # 1. Cru Mischungen bezeichnet. Ein großer Bordeaux-Blend!

Kategorie: Weine in unserem Sortiment


€ 265,00
€ 353,33 pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Fl.


99 Points Robert Parker's
Wine Advocate Bottled in January 2019, the 2016 Insignia is a blend of 84% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot, 3% Cabernet Franc and 1% Malbec, aged for 24 months in 100% new French oak barrels. Deep garnet-purple colored, the nose is a little reticent to begin, needing a fair bit of coaxing to reveal beautifully beguiling notions of wild blueberries, warm blackberries, black currant cordial, cloves and cedar chest with nuances of camphor, yeast extract, charcuterie and candied violets. Medium to full-bodied, the palate has fantastic elegance and depth, revealing loads of subtle floral, black fruit and earthy layers with a firm, very finely grained texture and seamless freshness, finishing with epic length.
98 -James Suckling Lovely density and intensity with dark berries, blueberries and inky undertones with hints of spice, chocolate and walnuts. Medium to full body, fine tannins and a flavorful finish. The texture and length are fantastic here. Complex. Hints of smoky wood at the end. This needs three to five years more in bottle age. Exciting wine. Try after 2022.
98Wine Enthusiast
This is a lengthy, powerful blend of 84% Cabernet Sauvignon, 10% Petit Verdot and 3% each of Cabernet Franc and Malbec. Together they coalesce as one seamless, complex experience of black currant, brambly berry and black pepper, with accents of graphite, pencil and cedar. Robust in tannin and youthful energy, it will benefit from aging. Enjoy 2026?2031. Cellar Selection
95Wine Spectator
This is laden with dark currant, blackberry and black cherry preserve flavors, infused gently with alder, incense and black tea notes, all carried by a long swath of fine-grained tannins. Hints of warm stone and tobacco gild the finish. Best from 2021 through 2035.

Joseph Phelps war einer der großen Visionäre des Napa Valley. Sein Erbe ist von außergewöhnlicher Qualität. Er war einer der ersten, der die Vorteile der Mischung erlebte, die sein legendäres Insignia, das 1974 zum ersten Mal debütierte, Jahr für Jahr bewies. Es ist nach wie vor eine der weltweit besten Cabernet Sauvignon-Mischungen. 
Es war der 1. März 1973, als Joe die 600 Hektar große Rinderfarm auf der Ostseite von St. Helena in Besitz nahm. 
Er verschwendete keine Zeit und legte mit Hilfe von Walter Schug, den er als Winzer eingestellt hatte, 100 Hektar Weinberge an. Sie pflanzten alles - Cabernet Sauvignon, Zinfandel, Johannisberg-Riesling, Gewurztraminer. Das Vorhaben war ein leeres Blatt, und Joe sollte alles versuchen guten Wein zu machen.
In den nächsten vier Jahrzehnten führte Joe sein gleichnamiges Weingut mit Weitblick, einem uneingeschränkten Bekenntnis zur Qualität und einem starken Sinn für Innovation. Ebenfalls im Jahr 1974 schuf Joe sein wohl bedeutendstes Erbe. Die erste proprietäre rote Mischung aus Bordeaux im Bordeaux-Stil - Insignia. Seine Idee, die besten Weinsorten des Jahrgangs in eine Abfüllung zu mischen, war zu seiner Zeit revolutionär, obwohl es von anderen prominenten Napa Valley-Produzenten schnell als Modell angenommen wurde. Der Wein brachte nicht nur Joseph Phelps Vineyards Anerkennung, sondern letztendlich auch für das Napa Valley Weinanbaugebiet als Ganzes.



 

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Cross-Selling-Gruppe #1