JOSEPH PHELPS Insignia 2015 - 0,75 Liter - 98 Points - Robert Parker's Wine Advocate

Artikelnummer: 11603

Insignia 2015 ist dicht mit reichen dunklen Früchten, Kakaopulver und duftenden getrockneten Blütennoten. Samtige Textur und Gewicht am Gaumen mit Schichten von saftiger schwarzer Pflaume, Madagaskar-Vanille und Bergamotte. Fett, cremig und geschmeidig mit integrierter Tanninstruktur und langem Abgang. INSIGNIA ist das FLAGGSCHIFFWEIN von Joseph Phelps und ist einer der gefragtesten Weine der Welt. Insignia hat längst Kultstatus erreicht und wird als eine der kalifornischen erfolgreichsten # 1. Cru Mischungen bezeichnet. Ein großer Bordeaux-Blend!

Kategorie: Weine in unserem Sortiment


€ 278,00
€ 370,67 pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferstatus: Im Zulauf

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Fl.


90% Cabernet Sauvignon, 7% Petit Verdot, 2% Cabernet Franc, and 1% Malbec 
Traubengut aus South Napa, Oak Knoll District, St. Helena, Rutherford and Stags Leap District.
24 Monate in 100% neuer französischer Eiche bei den Kooperativen Taransaud, Dargaud Jaegle, Demptos, Marcel Cadet und Sylvain.

?Joseph Phelps war einer der großen Visionäre des Napa Valley. 
Sein Erbe ist von außergewöhnlicher Qualität. Er war einer der ersten, der die Vorteile der Mischung erlebte, die sein legendäres Insignia, das 1974 zum ersten Mal debütierte, Jahr für Jahr bewies. Es ist nach wie vor eine der weltweit besten Cabernet Sauvignon-Mischungen. ?
- Robert M. Parker, Jr.

98 Points - Robert Parker Wine Advocate
Deep garnet-purple colored, it opens with stunning black and red plums, cassis and mulberries scents with loads of redcurrant sparks and compelling wafts of lilacs, pencil shavings, black olives and tilled soil plus a hint of bay leaves. Medium to full-bodied, the palate explodes with red and black currant fireworks plus some exciting mineral nuances coming through, framed by firm, grainy tannins and fantastic freshness, finishing very long and beautifully layered. -LPB (Dec. 2018)

96 Points - James Suckling The subtlety and brightness to this one. Blackcurrants, fresh mint and sage undertones. Full-bodied, yet so tight and reserved. Linear and very racy with fantastic blackberries, crush stones and lead pencil. Love the finish. This is a wine that needs three to four years of bottle age. Try in 2022.

Es war der 1. März 1973, als Joe die 600 Hektar große Rinderfarm auf der Ostseite von St. Helena in Besitz nahm. 
Er verschwendete keine Zeit und legte mit Hilfe von Walter Schug, den er als Winzer eingestellt hatte, 100 Hektar Weinberge an. Sie pflanzten alles - Cabernet Sauvignon, Zinfandel, Johannisberg-Riesling, Gewurztraminer. Das Vorhaben war ein leeres Blatt, und Joe sollte alles versuchen guten Wein zu machen.
In den nächsten vier Jahrzehnten führte Joe sein gleichnamiges Weingut mit Weitblick, einem uneingeschränkten Bekenntnis zur Qualität und einem starken Sinn für Innovation. Ebenfalls im Jahr 1974 schuf Joe sein wohl bedeutendstes Erbe. Die erste proprietäre rote Mischung aus Bordeaux im Bordeaux-Stil - Insignia. Seine Idee, die besten Weinsorten des Jahrgangs in eine Abfüllung zu mischen, war zu seiner Zeit revolutionär, obwohl es von anderen prominenten Napa Valley-Produzenten schnell als Modell angenommen wurde. Der Wein brachte nicht nur Joseph Phelps Vineyards Anerkennung, sondern letztendlich auch für das Napa Valley Weinanbaugebiet als Ganzes.



Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Cross-Selling-Gruppe #1