JOSEPH PHELPS Cabernet Sauvignon 2016 - 0,75 Liter - 93 Points Robert Parker's Wine Advocate

Artikelnummer: 11581

Der Cabernet Sauvignon 2016 ist ultra-konzentriert mit dichten schwarzen Früchten, Anis, geröstetem Kaffee, reifen Blaubeeren, Zedernholzschachtel und Graphit. Ein frischer und konzentrierter Wein mit cremiger Textur und einem langen, üppigen Mundgefühl, bei dem sich staubige Erde, Backgewürze, süßer Vanille und frische Feigennoten am Gaumen zeigen.

Kategorie: Weine in unserem Sortiment


€ 85,90
€ 114,53 pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: Im Zulauf

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Fl.


86% Cabernet Sauvignon, 7% Merlot, 3% Petit Verdot, 2% Malbec and 2% Cabernet Franc von den Weinbergen in Süd-Napa, Oak Knoll District, St. Helena, Rutherford and Stags Leap District
18 Monate in 48% neuen Eichenfässern (62% Französisch, 38% Amerikanisch) und 52% in ein bis zwei Jahre alten französischen und amerikanischen Eichenfässern vor der Flaschenabfüllung gereift.

93 Points - Robert Parker's Wine Advocate+++
The 2016 Cabernet Sauvignon is made up of 86% Cabernet Sauvignon, 7% Merlot, 3% Petit Verdot, 2% Malbec and 2% Cabernet Franc aged for 18 months in 48% new French and American oak and bottled in May/June of 2018. Deep garnet-purple colored, it sings of crushed blackcurrants, blackberry pie and blueberry compote with suggestions of cigar box, menthol, rose hip tea and baking spices. Medium to full-bodied, the palate is packed with vibrant black fruit laced with plenty of spicy sparks, framed by grainy tannins and oodles of freshness and finishing long with a menthol kick.
93 Points - Wine Enthusiast
This lovely wine shows exceptional quality and complexity within a bold, expansive package of thick, grippy tannin and layered flavors of blackberry, tobacco and smoked meat. It is blended with 7% Merlot, 3% Petit Verdot and 2% each of Malbec and Petit Verdot.
94 Points - James Suckling
This shows wonderful density and texture with ripe tannins, as well as tangy acidity underneath. Full-bodied, yet tight and composed. Balanced and beautiful. Wonderful potential. 93-94 points

94 Points Wilfred Wong of Wine.com
COMMENTARY: I have generally placed the Joseph Phelps Cabernet Sauvignon among my top Cabs in the $50-$100 range in any given vintage. The 2016 vintage could easily become my top wine in this price quadrant. TASTING NOTES: This wine hits all of the high notes. Its aromas and flavors of black fruits, dust, mint stay long and inviting on the palate. Pair it with a grilled extra thick pork chop and have a great dinner. (Tasted: March 1, 2019, San Francisco, CA)

Joseph Phelps Vineyards ist ein Weingut in Familienbesitz, das sich der Herstellung erstklassiger Weine aus dem Nachlass verschrieben hat. Das Weingut wurde 1973 gegründet, als Joe Phelps eine ehemalige Rinderfarm in der Nähe von St. Helena im Napa Valley kaufte. Heute bewirtschaftet und bewirtschaftet es auf acht Weingütern in St. Helena, im Stags Leap District, in Oakville, Rutherford, Oak Knoll District, Carneros und South Napa Valley. Im Jahr 1999 baute die Familie Phelps in der Nähe der Stadt Freestone an der Sonoma-Küste, wo Phelps heute Pinot Noir und Chardonnay anbaut, ein Weingut von 100 Morgen an.

Phelps ist am besten bekannt für seine Flaggschiff-Napa Valley-Mischung aus roten Bordeaux-Rebsorten, Insignia, die erstmals 1974 hergestellt wurde. Insignia wurde 2005 als "Wine of the Year" des Wine Spectator ausgezeichnet und gilt weithin als qualitativer Maßstab für die kalifornische Weinherstellung.


Kontaktdaten
Frage zum Produkt