HESS Vineyards

Region: Mount Veeder, Napa Valley.
Der Mount Veeder ist Teil der Mayacamas-Kette, die das Napa Valley vom Sonoma Valley trennt. Er zählt aufgrund seiner Höhenlage von fast sechshundert Metern über dem Talgrund zu den höchsten Weinbergen Kaliforniens und ist die Heimat eines außergewöhnlich guten Cabernet Sauvignons.
Der Schweizer Donald Hess gilt als Pionier der Appellation ?Mount Veeder? im Napa Valley. 1978 erwarb Hess ca. 200 ha Land und begann mit dem Weinanbau. Als die bekannte Kellerei Christian Brothers in den Mount Veeder Bergen zum Verkauf anstand, übernahm er diese und modernisierte sie zur Hightech Kellerei. Hess Collection Cabernet Sauvignon 1992 wurde in der Weltrangliste "Top 100" im ?Wine Spectator? 1994 die Nr. 3. Die Kellerei vertreibt die gekelterten Weine aus der Mount Veeder Appellation unter dem Etikett "Collection" während für den "Select" meist Trauben aus dem von Hess erworbenen 140 ha großem Weinanbaugebiet in Monterey verwendet werden. Hess Weine zählen zur Spitzenklasse von Kalifornien!
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2