HAHN Monterey- GSM - Red Cuvée 2017 - 0,75 Liter -92 Points Wine Enthusiast

Artikelnummer: 12052

Eine inspirierende Mischung aus Grenache, Syrah und Mourvèdre von der Zentralküste.Verführerische Aromen von Erdbeeren, schwarzen Kirschen, weißem Pfeffer und Zimt. Am Gaumen Noten von Himbeere, ein Hauch von Vanille und Gewürzen sowie Erdbeeren und schwarze Kirschen. Finishing mit einem sanften und üppigen Mundgefühl. Inspiriert von den Rhône-Mischungen Südfrankreichs kombiniert unser GSM den Charakter jeder Komponente in reichen Schichten von Aromen und Texturen.

Kategorie: Weine in unserem Sortiment


€ 21,30
€ 28,40 pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Fl.


9 months in 40% new French oak, balance neutral.

92 Points Wine Enthusiast - Best Buy
Freshly crushed blackberry, leafy herbs, charred meat and a hint of oak show on the nose of this value blend of 65% Grenache, 33% Syrah and 2% Mourvèdre. It?s fresh on the palate in a black currant flavor yet savory in smoked meat, all framed by bright acidity and layered tannins.? ? Matt Kettmann

91 Points - Wilfred Wong of Wine.com
The marketplace is filled with so many GSMs and red Rhône blends that I have found it daunting in selecting which wineries are doing the best in this genre. With the 2017 Hahn GSM, I may have found the answer. TASTING NOTES: This wine is charming and beautiful. Its aromas and flavors of bright raspberries and savory spice accents recall some of the best efforts from the southern Rhône Valley. Pair it with a lightly-spiced lamb stew.

Die Trauben für diesen Wein werden von der Appellation Arroyo Seco im Landkreis Monterey geerntet. Der Weinberg befindet sich auf einer kiesigen Schwemmebene unterhalb des Santa Lucia-Gebirges. Die kiesigen Lehmböden der Appellation bieten ideale Bedingungen für den Anbau von Merlot, so dass die Trauben intensive rote Fruchtaromen und eine tiefe Farbe entwickeln können.
Arroyo Seco, eine der kleinsten AVAs des Bundesstaates, weist eine der längsten Vegetationsperioden auf. In dieser Region folgen auf warme und sonnige Tage kühle Nachmittage, wenn der Wind von der Monterey Bay durch das Salinas-Tal fegt.
Dieser tägliche Kühleffekt ermöglicht längere Wartezeiten bis zur Traubenernte und sorgt für reife Früchte.

Der Gründer, Nicky Hahn, ist deutschsprachig aufgewachsen. Ganz im Sinne des Namens in seiner Mutterpsrache ziert immer die Darstellung dieses Vogels das Etikett der Hahn-Weine. Von Anfang an war Nicky bestrebt, außergewöhnliche Rebsortenweine aus Monterey County zu produzieren, wo sich Hahns -Weinberge und Weingut befinden.
Diese Ansammlung von klassisch gestylten Rebsortenweinen sowie von der GSM-Rhône inspirierte Mischung werden jetzt von Winzer Philip Hahn in der zweiten Generation gepflegt, der stolz das Erbe seines Vaters fortführt.

Jahr für Jahr gestalten sich die Hahn-Weine fruchtig, ausgewogen und geschmeidig. Die Weinberge in den Santa Lucia Highlands und Arroyo Seco AVAs sind eine bedeutende Traubenquelle für diese Weine.

Seit 1980 bewirtschaftet die Familie Hahn ihre Weinberge im Monterey County. Heute stellen Hahn-Weine das Bekenntnis der Familie dar, handwerkliche, geschmeidige Weine herzustellen, die überragende Qualität bieten und dennoch perfekt für den täglichen Genuss sind.
Die Umgebung der Weinberge ist dramatisch, mit massiven Schwemmfächern von zerlegten, metamorphen Gesteinsvorhängen in und außerhalb der Hügel. Diese gut durchlässigen Böden sind einer der beiden Hauptgründe für die Intensität und Komplexität der herausrragenden Pinot Noirs. 

In den 1790er Jahren erkannten spanische Missionare die seltenen Böden und das günstige Klima der Santa Lucia Highlands von Monterey und pflanzten dort Weinreben. Fast zweihundert Jahre später, als der Gründer Nicolaus (Nicky) Hahn und seine Frau Gaby erstmals Land im Hochland kauften, weideten Rinder, Schafe und Pferde über den Hügeln. Weinberge waren ein zweitrangiges Anliegen. Nicky sah sofort, dass das Land, das er gekauft hatte, für größere Dinge bestimmt war als für Weidevieh. Er verschwendete keine Zeit. 1980 brachte die Hahn Family ihren ersten SLH-Wein heraus.
Heute besitzt Hahn Family Wines 650 Hektar Weingut in den Santa Lucia Highlands und bewirtschaftet diese nachhaltig. SLH genießt weltweite Anerkennung für den dort gemachten Pinot Noir und Chardonnay

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte