DUCKHORN Napa Valley Cabernet Sauvignon 2019 - 3 Liter - 92 Points Wilfred Wong

Artikelnummer: 14294

EAN: 0669576019337

Wunderbar reich und komplex, bietet dieser Wein verführerische Aromen von Heidelbeermarmelade, Schwarzkirsche und Zimtgewürz, mit einem Hauch von Lorbeerblatt, Ahorn und Veilchen. Die üppigen dunklen Beeren- und süßen Backgewürznoten hallen am Gaumen wider, wo die Aromen von einer festen Grundstruktur und feinen, staubigen Tanninen eingerahmt werden, die einem langen, robusten Abgang Tiefe und Nuancen verleihen. Kann noch einige Jahre im Weinkeller verweilen.

Kategorie: Weine in unserem Sortiment


€ 343,00
€ 114,33 pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage

Fl.


93 Points Wine Spectator: Outstanding; a wine of superior character and style. “This is streamlined in feel despite the obvious power here, thanks to a bright mineral and sanguine spine that courses underneath the mix of plum, cassis and cherry reduction flavors. Roasted applewood note through the finish adds energy. Rock solid.” - James Molesworth, Wine Spectator August 2021

92 Points Wine & Spirits: Delicious, compelling; a compelling wine of its region; a delicious, finessed expression of place “A burst of red-cherry flavor introduces this clean, fragrant Cabernet. There’s nothing superripe or hyperextracted about it. The wine feels fresh and friendly, the tannins expressed in floral hints of beebalm and savory conifer notes to gentle their ferrous structure. It tastes like well-grown cabernet and has the stamina to age.” - Josh Greene

Duckhorn Vineyards wurde 1976 gemeinsam von Dan und Margaret Duckhorn gründet und hat sich seit vierzig Jahren als einer der führenden Produzenten von Napa Valley-Weinen in Nordamerika etabliert. Von seinem ersten Jahrgang mit bescheidenen 800 Kisten Cabernet Sauvignon und 800 Kisten Merlot im Jahr 1978 bis zum ersten Sauvignon Blanc im Jahr 1982, hat Duckhorn Vineyards eine Tradition der Qualität und Exzellenz geschaffen, die bis heute anhält.

Heute befinden sich die sieben Weingüter der Weinkellerei im Schwemmland des Napa Valley und an den begehrten Hängen des Howell Mountain. Der flache und felsige Schwemmlandboden lässt sich leicht abfließen und zwingt die Reben dazu, Wurzeln auf der Suche nach Wasser zu schicken. Die Felsen bewahren die Hitze des Tages und sorgen an kalten Frühlingsmorgen und nebligen Sommernächten für Entspannung. Aufgrund seiner Topografie, seiner Böden und seines Klimas hat Howell Mountain deutlich andere Bedingungen für die Traubenzucht als der Talboden. In den Sommermonaten erreicht der in das Napa Valley darunter einströmende maritime Nebel oft nicht den Berggipfel, wodurch mehr Sonnenlicht und moderate Temperaturen entstehen. Dem Winzer Renee Ary stehen zahlreiche Weinbergblöcke zur Auswahl, die jeweils deutlich unterschiedliche Geschmacksprofile bieten.


Kontaktdaten
Frage zum Produkt